Benutzerverwaltung und Rollenmanagement

In diesem Artikel erfährst du, wie du im Team mit Rollen und Rechten arbeitest und wie Projekte bestimmten Teammitgliedern zugewiesen werden.

ABSCHNITT

Sieh dir das Video an

Teammitglieder zum Unternehmen hinzufügen

Projekte einem Teammitglied zuweisen


Sieh dir das Video an

 

Teammitglieder zum Unternehmen hinzufügen

Um Teammitglieder zu einem Unternehmen hinzuzufügen, gehe zu deinem Profil und wähle "Benutzer" aus. Hierüber gelangst du in die Benutzerverwaltung.

Klicke hier auf die Schaltfläche "Benutzer einladen", um deinem Team neue Benutzer hinzuzufügen, mit denen du gemeinsam an deinen Projekten arbeitest. Weise deinen Teammitgliedern Rollen zu, um ihre Zugriffsrechte innerhalb deiner Projekte zu verwalten. Du kannst aus den Rollen Admin, Vertrieb, Editor, Design und Support wählen. 

Projekt-Statistiken CMS-Vollzugriff CMS-Projektzugriff
Kundendaten
Admin
Design X
Support X
Editor X X
Vertrieb X X X

Projekte einem Teammitglied zuweisen

Neu erstellte Projekte sind anfangs dem jeweiligen Ersteller "zugewiesen". Das ist sowohl für das Rollenmanagement, als auch die Filter in der Website Übersicht von Bedeutung:

Editoren haben, wie oben beschrieben, nur auf ihnen zugewiesene Projekte Zugriff. Möchtest du also, dass ein von dir erstelltes Projekt von einem deiner Editoren bearbeitet werden kann, so ist es erforderlich, dass du es ihm zuweist. Dazu gehst du wie folgt vor:

  1. Gehe auf die Website-Übersicht
  2. Klicke auf das Bild am rechten Ende der Zeile des jeweiligen Projekts
  3. Klicke in der dargestellten Liste deiner Teammitglieder auf das gewünschte Teammitglied

Das Projekt ist nun diesem Teammitglied zugewiesen. Je nach Filtereinstellungen wird dir das Projekt deshalb jetzt ggf. nicht mehr angezeigt. Um das Projekt wieder angezeigt zu bekommen, kannst du den Filter so anpassen, dass auch Projekte von anderen Teammitgliedern angezeigt werden. Klicke dazu auf das im unteren Bild markierte Filter-Feld und setze bei den gewünschten Mitarbeitern den Haken:

Zurück zum Anfang

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Hilfe benötigt? Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen