Mit einer neuen Domain und Platzhalter-Website starten

In diesem Artikel erläutern wir, wie du ein Projekt mit einer Platzhalter-Website ("Under Construction" oder "Coming Soon") online stellen kannst, während du im Hintergrund die Website weiter bearbeitest.

Inhaltsangabe


Basiswissen

In Sitejet kannst du eine neue Domain registrieren und diese schon mit einem Platzhalter (z. B. eine "under construction"-Seite) online stellen, während du noch an dem Projekt arbeitest. So kann dein Kunde u.a. schon E-Mails mit der Domain nutzen, bevorstehende Eröffnungen ankündigen oder erste Eindrücke präsentieren.

Tipp: Eine Platzhalter-Website wird in der Regel genutzt, um die Domain frühzeitig für den Kunden zu sichern.


Neues Projekt mit Platzhalter erstellen

Zum Anfang erstellst du wie gewohnt ein Projekt, indem du in der Manager Ansicht auf "+Website" klickst, einen Namen vergibst und ein Template auswählst. Wenn du das noch nicht gemacht hast, haben wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für dich erstellt. Als Template empfiehlt sich ein One-Pager, auf dem du schon erste Informationen zur neuen Website präsentierst. Unsere Webdesigner haben dir da schon etwas Arbeit abgenommen und mehrere "Coming Soon"-Templates erstellt, die du anpassen kannst. Selbstverständlich kannst du dir auch eigene Vorlagen gestalten.


Platzhalter-Website online stellen und Domain registrieren

Sobald du deine Platzhalter-Website erstellt hast, kannst du diese online stellen. Klicke dazu in der Manager Ansicht unter dem Namen deines Projekts auf "Domain registrieren" (oder auf Aktionen > Domains verwalten). Du gelangst nun in den Domain Manager und kannst hier deine Website aktivieren sowie deine Wunschdomain registrieren, sofern diese noch nicht vergeben ist oder einen A-Record schalten.

Jetzt können für die Domain E-Mail-Adressen eingerichtet und benutzt werden. 


Am Projekt weiterarbeiten

Nun kannst du im CMSan der eigentlichen Seite arbeiten. Gehe dazu einfach auf "Seiten" und füge mit "+ Neue Seite" weitere Unterseiten hinzu. 

Wenn du auf das Zahnrad klickst, öffnen sich weitere Einstellungen wie bspw. die URL, unterseitenspezifische SEO-Informationen wie Meta Title und Description. Außerdem findest du da das Feature "Noindex". Wenn du das über die Checkbox aktivierst, werden die Unterseiten nicht bei Suchmaschinen gelistet. Um die Unterseiten zusätzlich zu schützen, kannst du einen Passwortschutz einrichten.

Sobald deine Website fertiggestellt ist, kannst du die Unterseite mit dem Platzhalter löschen und das "Noindex" bei allen relevanten Unterseiten deaktivieren.


Werde ein Teil unserer Community!

Tausche dich mit anderen Webdesignern über aktuelle Entwicklungen, Tipps und Tricks aus und präsentiere deine Lieblingsseiten. Hole dir Feedback und sprich mit uns über Funktionen, die du dir für Sitejet wünschst. Hier gelangst du direkt zur Sitejetters Community.

Zurück zum Anfang

Hilfe benötigt? Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen