Unternehmens-Einstellungen

In den Unternehmens-Einstellungen verwaltest du wichtige Informationen für die Zusammenarbeit mit deinem Kunden, wie z. B. die Service-E-Mail-Adresse und deine Datenschutzerklärung.

ABSCHNITT

Einstellungen

E-Mail Versand (SMTP)

Stockfotokonten verbinden


Einstellungen

Die Unterenehmens-Einstellungen findest du in deinem Profil.

Im Abschnitt "Einstellungen" verwaltest du folgende Punkte:

  • Unternehmensname
  • Sitejet-Oberlächensprache
  • Nutzungsbedingungen
  • Datenschutzerklärung
  • Monitoring von Fehlern auf Websites
  • Vertrag anpassen

Unternehmensname

Der Name des Unternehmens wird als Absender beim Versenden von E-Mails genutzt. 

Lädst du andere zur Mitarbeit an deinen Projekten ein oder wirst von anderen eingeladen, wird der Name des Unternehmens beim Menüpunkt " Unternehmen wechseln" unter dem Profil angezeigt.

Die Sitejet-Oberlächensprache

Unter "Sprache" legst du die Sprache fest in der die Sitejet-Oberfläche angezeigt wird. Die hier eingestellte Sprache entspricht auch der im Website Builder verwendeten Sprache.

Standardmäßig wird einer neuen Website die hier hinterlegte Sprache in den Metadaten zugewiesen. Dies ist in Bezug auf SEO relevant. Über die Kundendaten kann das individuell angepasst werden.

Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung

Sofern du Verträge mit Kunden abschließt sind laut deutschem Gesetz Nutzungsbedingungen und eine Datenschutzerklärung notwendig, auf die beim Loginbereich für deine Kunden verlinkt wird.

Monitoring

Das Monitoring informiert dich per E-Mail über Fehler im  betroffenen Projekt. Dies ist z. B. der Fall, wenn die Website aufgrund eines Serverfehlers oder falscher DNS-Einträge nicht erreichbar ist. Das Monitoring benachrichtigt dich auch über fehlerhafte Links oder das Auslaufen des SSL-Zertifikats. Wenn du die Website mit Sitejet hostest, wird das SSL-Zertifikat automatisch erneuert. 

Vertrag anpassen

Per Klick auf "Vertrag anpassen" gelangst du auf eine Unterseite unseres Zahlungsanbieters Chargebee. Hier siehst du sämtliche Zahlungen und Abonnements. Abonnements sind in diesem Zusammenhang dein Sitejet-Paket, die für deine Kunden registrierten Domains, sowie das Website-Hosting. Hier kannst du auch deine Zahlunsmethode und deine Rechnungsangaben anpassen.


E-Mail Versand (SMTP)

Mit Sitejet erhälst du unter anderem ein leistungsstarkes E-Mail-Management-Tool, was die Kommunikation mit deinem Kunden vereinfacht und externe E-Mail-Programme überflüssig macht.  Sitejet erkennt eigenständig welche Informationen zu welchem Projekt gehören und sortiert diese dem jeweiligen Projekt automatisch zu. Wie du Sitejet so einstellst, dass die E-Mails deiner Kunden automatisch den jeweiligen Projekten zugewiesen werden, zeigen wir dir in unserem Artikel über das Empfangen von E-Mails in Sitejet.

SMTP steht für "Simple Mail Transfer Protocol" also einem "einfachen E-Mail Versende-Protokoll" und wird vornehmlich zum Versenden von E-Mails verwendet. 

Hier organisierst du alle Informationen zu deiner primären E-Mail-Adresse, mit der du Kunden-E-Mails beantworten bzw. neue E-Mails an deine Kunden schicken möchtest. Dies ist z. B. support@dein-unternehmen.de.

Unter "Unternehmens-E-Mail" trägst du diese E-Mail-Adresse selbst ein. In den Eingabefeldern darunter trägst du den Server, auf dem die E-Mail-Adresse verwaltet wird sowie der entsprechende Port, und die Login-Daten für die E-Mail-Adresse ein. Die Server-Adresse inklusive Portnummer erhälst du von deinem jeweiligen Anbieter. 

Um eine mit Sitejet verwaltete E-Mail-Adresse zum Versenden von E-Mails zu nutzen, verwende folgende Angaben:

  • Unternehmens-E-Mail: die von dir festgelegte E-Mail-Adresse
  • Server: 
    • mail.sitehub.io:465 (bei aktivierter SSL-Verschlüsselung, im Domain Manager aktivierbar)
    • mail.sitehub.io:25 (bei deaktivierter SSL-Verschlüsselung, im Domain Manager aktivierbar)
  • Benutername: die von dir festgelegte E-Mail-Adresse
  • Passwort: das von dir festgelegte Passwort

Auf der rechten Seite definierst du deine E-Mail-Signatur. Näheres zur Verwendung der E-Mail-Signatur erfährst du im Artikel über das Versenden von E-Mails in Sitejet.


Stockfotokonten verbinden

Wie in unserem Artikel zum Thema Stockfotos erklärt, kannst du direkt aus Sitejet auf Bilder der Stockfoto-Anbieter "Shutterstock.com" und "Fotolia.com" zugreifen und diese einbinden. Das spart dir Zeit und Aufwand.

Um diese Funktion nutzen zu können, reicht es, wenn du in diesem Abschnitt für Fotolia.com deine Login-Daten hinterlegst und auf "Speichern" klickst bzw. für Shutterstock.com den "Verbinden"-Button klickst und Sitejet per Login erlaubst auf dein Konto zuzugreifen. 

Die Kosten für die Bilder werden weiterhin über deine Fotolia- bzw. Shutterstock-Konten abgerechnet.

Zurück zum Anfang

Did this answer your question? Thanks for the feedback There was a problem submitting your feedback. Please try again later.

Hilfe benötigt? Kontakt aufnehmen Kontakt aufnehmen